News - Gestüt Voglgut

Direkt zum Seiteninhalt

Stutfohlen aus Österreich Reservesiegerin beim R+V Fohlenchampionat

Gestüt Voglgut
Veröffentlicht von in 2016 · 11 September 2016

„Auffallend modern, hervorragender Bewegungsablauf, blutgeprägt und vor allem selbstbewusst“ - so beschrieb die Körkommission in Bad Segeberg unser Cash and Carry (Hengststation Maas J. Hell) Stutfohlen beim Fohlenchampionat der Besten aus den Körbezirken.

35 Championatsfohlen – 17 Stuten und 18 Hengste - aus den Körbezirks-Fohlenchampionaten stellten sich den Richtern Ulrich Henschke (Mitglied der Oldenburger Körkommission), Arnold Kootstra (ehemaliger Leiter des Roelofs-Gestüt und heute Mitarbeiter des KWPN Koninklijk Warmbloed Paard Nederland) und dem Vorsitzenden der Holsteiner  Körkommission Hans-Joachim Ahsbahs (Bokel). Mit der Endnote von 26,8 Punkten (9,5 für den Typ) krönte sich Iduna vom Voglgut zur Reservesiegerin der Stutfohlen. Nicht minder erfreulich ist,  dass unser Stutfohlen die zweitbeste Tagesnote erhielt und somit eine bessere Bewertung als das Siegerhengstfohlen des Championats verbuchen kann. Der Holsteiner Verband Hengsthaltung & Vermarktung zählt im Jahr 2016 ca. 3.000 registrierte Fohlen –  Platz 2 für Iduna vom Voglgut machte unserem Gestüt alle Ehre.

Wie die Körkommission sagte: „Die lange Reise hat sich gelohnt!“



Iduna vom Voglgut auf Ihrer Ehrenrunde (Foto ©Janne Bugtrup)



Standesgemäß ging es natürlich mit der "Lederhosen" auf die Ehrenrunde
(Foto ©Janne Bugtrup)


KONTAKT:

Gestüt Voglgut
Viehaus 3a
4851 Gampern (Austria)

office@voglgut.com


© 2019 Voglgut
KONTAKT:

office@voglgut.com

© 2019 Voglgut
FOLGE UNS:
Zurück zum Seiteninhalt